Betn, lacha, beianander sei – Vorbereitung läuft!

betn-lacha-beinander-seiDer Club15, das Vorbereitungsteam der diesjährigen Jugendwallfahrt ist schon fleißig am Planen und Vorbereiten. In diesem Jahr steht die Wallfahrt unter dem Leitwort ‚betn, lacha, beianander sei‘ und nimmt so die Erfahrung vieler Jugendwallfahrer auf. Der Kreisverband der Landjugend, die katholische Jugendstelle mit dem BDKJ Straubing-Bogen bilden mit einigen weiteren Helfern den Kern des Vorbereitungsteams. Am Samstag 16. Mai wird die Jugendwallfahrt wieder beginnen, quer durch den Landkreis und darüber hinaus machen sich Jugendliche und Junggebliebene auf den Weg, um 16.00 Uhr wird gemeinsam vom Stadtplatz in Bogen auf den Berg gestiegen. Als Prediger bei der Jugendmesse um 17.00 Uhr hat der Diözesanseelsorger der KLJB Christian Kalis zugesagt. Ein Gospelchor und ein Bläserensembel werden übernehmen die musikalische Gestaltung. Anschließend bereiten verschiedene Jugendgruppen ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm vor, dass alle zum gemeinsamen Feiern einlädt. Um 21.30 Uhr sind alle Interessierten nochmals zu einem stillen Impuls in die Wallfahrtskirche eingeladen.

(1) Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.