Von wem war der Titel noch mal?

Wer hat das Lied ‚Knockin‘ On Heavens Door‘ eigentlich gesungen?

Da fallen aus der Erinnerung oft unterschiedliche Namen. Tatsächlich war es Bob Dylan, der es am 13. Juli 1973 in dem Album Pat Garrett & Billy the Kid, dem Soundtrack des gleichnamigen Films aus dem Jahr 1973 veröffentlichte. Übrigens wird er kurz vor der Jugendwallfahrt am 24. Mai 75 Jahre alt und zeigt immer noch wie aktiv er ist.

Im Film erwartet ein angeschossener Sheriff den Armen seiner Frau den Tod. Er legt seine Auszeichnungen ab um bereit zu sein an die Himmelstür zu klopfen. In entscheidenden Momenten zählen nicht Äußerlichkeiten und Machtspiele, sondern das wirkliche Leben.
Was macht mein Leben aus?
Wie kann und möchte ich leben?
Was ist mir wichtig und wertvoll?
Klopfen an die Himmelstür, kann heißen, sein eigenes Leben in die Hand zu nehmen und selbst gestalten. Mut haben zu leben und andere zu begeistern!

Bereits 1975 coverte es Eric Clapton und später brachten es 1987 Guns N‘ Roses noch einmal heraus. Im jahr 2003 kam Avril Lavigne mit einer Coverversion auf den Markt.

Kennt ihr weitere Veröffentlichungen?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.